Auflagen für den Gottesdienst-Besuch



Aufgrund der gestiegenen Corona-Zahlen gelten wieder schärfere Vorsichtsmaßnahmen in den Kirchen. Das Tragen einer FFP2-Maske ist wieder Pflicht.

Die Maske ist beim Eintreten in die Kirche, beim Kommuniongang und beim Verlassen der Kirche zu tragen. Am Platz darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden, zum Singen muss er aber wieder aufgesetzt werden. Die Anzahl der Lieder wird reduziert.

Trotz Maske muss ein Abstand von 1,5 m eingehalten werden. Angehörige eines Haushalts dürfen ohne Abstand nebeneinander sitzen.

   

>> Ausführliche Richtlinien der Diözese Regensburg <<

   



>> Hausgottesdienste und Hausgebete für daheim <<



   
PFARRAMT / KONTAKT:

Für allgemeine Anliegen ist das Pfarramt immer donnerstags von 9 bis 12 Uhr besetzt. Kontakt bitte telefonisch unter 09451/782 oder schreiben Sie eine E-Mail an pinkofen@bistum-regensburg.de.

In dringenden Fällen ist Pfarrer Vattathara jederzeit unter der genannten Telefonnummer erreichbar.

   

   


<<  ZURÜCK  <<

Besucherzähler

>>  STARTSEITE  <<